fabergé - quintett

 

Silvia Offen, Violine

Aufgewachsen in Ahrensburg bei Hamburg erhielt Silvia Offen ihren ersten Violinunterricht im Alter von acht Jahren. Nach dem Abitur 1995 studierte sie bis zum Jahr 2000 bei Thomas Brandis an der Hochschule der Künste in Berlin und war während dieser Zeit Aushilfe bei den Berliner Philharmonikern und dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin. Ab 2001 studierte sie bei Nora Chastain an der Hochschule für Musik in Lübeck. Nach Abschluss ihres Studiums spielte sie von 2003 bis 2004 bei den Münchner Philharmonikern. Im Jahr 2004 wurde sie stellvertretende Stimmführerin der 2. Violinen des Leipziger Gewandhausorchesters sowie Stimmführerin der 2. Violinen der Oper Leipzig. Seit Januar 2010 ist Silvia Offen Mitglied der 2. Violinen im NDR Elbphilharmonie Orchester.

zurückmitglieder.html
cd‘scds.html
gästegaste.html
medienmedien.html
konzertekonzerte.html
echoecho.html
linkslinks.html
kontakt & impressumkontakt_%26_impressum.html
über unsuber_uns.html
homeProfil.html
englishhome.html
die mitgliedermitglieder.html